Teutonia SuS 20/58 Waltrop
Jugendabteilung

Förderverein


Werden Sie Partner bzw. Mitglied des
Fördervereins Teutonia SuS 20/58 Waltrop und helfen unsere Visionen
erfolgreich umzusetzen.
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne
unter brigitte-burstedde@web.de jederzeit zur Verfügung!

 

Der neu gegründete & autarke „Förderverein Teutonia SuS 20/58 Waltrop“ steht für...

• die idelle & finanzielle Förderung
• des Jugend- und Seniorenfußballs
• Teil-Modernisierung der Sportanlage
• Verbesserung der Trainings und
• Spielbedingungen (inkl. Trainerausbildung)
• Förderung der Fußballjungend inklusive
• Einbindung des Thema Inklusion

Empfehlung: Treten Sie für nur 12,- € Mindestbeitrag (Jahr) dem Förderverein (FVTSW) bei und unterstützen uns! Nach Oben sind Ihrem Wunschbeitrag natürlich keine Grenzen gesetzt! Wählen Sie Ihren persönlichen Beitrag nach Ihrem Ermessen aus und tragen diesen in das dafür vorgesehene Formularfeld ein! Wir freuen uns über jeden Euro mehr!

So werden Sie Mitglied: Vereinbaren Sie ein persönliches Gespräch oder laden direkt den bereitgestellten Mitgliedsantrag herunter, füllen ihn aus und schicken ihn per Post an folgende Anschrift:

Förderverein Teutonia SuS 20/58 Waltrop e.V.
z.Hd. Brigitte Burstedde
Friedhofstr. 35
45731 Waltrop

Wir suchen Partner für unser Projekt Integration & Inklusion:

Googelt man den Begriff „Integration“ findet sich folgende Definition: Integration ist vom lateinischen integratio = Erneuerung, abgeleitet. Erneuern, ergänzen, bezeichnet den Zusammenschluss zu Einheiten in ein bestehendes Ganzes. Die Erklärungen der Begrifflichkeiten werden in thematisch verschiedene Bereiche unterteilt. Eigentlich, geht es aber um etwas ganz ursprüngliches, was jeder Mensch sich seit seiner Geburt wünscht - nämlich dazu zu gehören. Das fängt in der Familie an, und hört im Altenheim auf.

Da gibt es keinen Unterschied zwischen jung und alt, weiß oder farbig, reich oder arm, gesund oder mit Handicap, dick oder dünn, blond oder braun. Wir Menschen wünschen uns alle das Gleiche - als Teil der Gemeinschaft anerkannt und wertgeschätzt zu werden, genauso, wie wir sind. Leider unterliegen wir vielen gesellschaftlichen Zwängen und Regeln, und viele Menschen unterliegen dem Irrglauben, es gehe darum möglichst „normal“ zu sein. Aber wer entscheidet, wer diese Norm erfüllt? Das kann ausschließlich jeder Mensch für sich entscheiden!

Wir, bei Teutonia SuS Waltrop haben uns entschieden, jeden Menschen in seiner Gänze und mit all den dazu gehörigen Merkmalen, zu schätzen, und falls nötig zu unterstützen. Wir lernen voneinander und arbeiten miteinander, so dass jeder Mensch, der dazu gehören möchte, mit offenen Armen empfangen wird. Wir zeigen Stärken auf und orientieren uns nicht an Defiziten. Der Sport als gemeinsamer Nenner verbindet uns, egal ob es um aktives Fußballspielen, oder andere Vereinsaktivitäten geht. Willkommen ist jeder, der mit offenem Herzen, tatkräftig dazu beitragen möchte „uns Allen“ ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern!

Das fängt an, wenn Tobi, der in der B-Jugend spielt, und die anderen nicht behinderten Kinder gemeinsam einen Weg finden, sich als Mannschaft wohl zu fühlen, in der es nicht ausschließlich um Leistung, sondern auch um ein gutes Miteinander geht. Und es hört auf, bei Andre Finke, der als Gärtner, mit dazu beiträgt, die Grünanlagen in Ordnung zu halten. Oder bei ausländischen Kindern, die als Teil einer Mannschaft, nicht nur die deutsch Sprache lernen, sondern in der Gemeinschaft auch dazu Gehörigkeit erleben.

Es geht immer um das kleine Wörtchen mit den drei Buchstaben: „tun“!

Wir möchten etwas bewegen und dazu beitragen, dass der Verein Teutonia SuS 20/58 Waltrop zukünftig als ein Verein wahrgenommen wird, in dem jeder Mensch, egal mit welchem Handicap, oder mit welcher Vorgeschichte, seinen Platz finden kann, um Teil einer großen Gemeinschaft zu sein.

Wege enstehen beim Gehen.

Um diese tolle Vision möglichst effektiv und erfolgreich umsetzen zu können, suchen wir Sponsoren, die bereit sind, uns finanziell zu unterstützen, und unsere Sichtweise teilen. Wir, als ehrenamtliche Vorstandsmitglieder gehen voran - begleiten Sie uns auf dem Weg und werden Sie ein Teil unserer Gemeinschaft!

1. Vorsitzende:
Brigitte Burstedde
Telefon: (0178) 148 57 46
E-Mail:
brigitte-burstedde@web.de

Mit freundlichem Gruß
Förderverein Teutonia SuS 20/58 Waltrop e.V.

 
 
      
   
Anschreiben Förderverein   Beitrittserklärung   Satzung Förderverein
Download   Download   Download