Teutonia SuS 20/58 Waltrop
Jugendabteilung

News



E1 und E2 führen jeweils die Tabelle an
(Waltroper Zeitung vom 08.12.2017)



D2 ist Derbysieger
(Waltroper Zeitung vom 06.12.2017)



C1 ist wieder Tabellenführer
(Waltroper Zeitung vom 05.12.2017)



E3 erkämpft Punkt in Röllinghausen
(Waltroper Zeitung vom 01.12.2017)



A2 dreht Partie gegen Erkenschwick
(Waltroper Zeitung vom 30.11.2017)



C1 ohne Probleme
(Waltroper Zeitung vom 28.11.2017)



E1 holt Punkt im Derby
(Waltroper Zeitung vom 23.11.2017)
  E3 in Torlaune
(Waltroper Zeitung vom 22.11.2017)
         


D2 punktet in Erkenschwick
(Waltroper Zeitung vom 21.11.2017)
          E2 holt nächsten Dreier
(Waltroper Zeitung vom 21.11.2017)
  E1 setzt Ausrufezeichen
(Waltroper Zeitung vom 17.11.2017)
           


 


 
D2 macht Spitzenreiter das Leben schwer
(Waltroper Zeitung vom 15.11.2017)
          E2 überrollt SV Horneburg
(Waltroper Zeitung vom 14.11.2017)
 


A2 siegt auch in Ickern
(Waltroper Zeitung vom 02.11.2017)
          E1 ohne Probleme
(Waltroper Zeitung vom 02.11.2017)
 
 
       
Stickeralbum vereint Jung und Alt
(Waltroper Zeitung vom 26.10.2017)

A2 mit Sieg im Test
(Waltroper Zeitung vom 25.10.2017)



(24.10.2017)
Wer kennt die Sammelalben nicht selbst aus eigener Kindheit? Begeistert wurden Bundesliga-, EM- und WM-Stars gesammelt und getauscht. Jeder hat davon geträumt einmal selbst ein Teil davon zu sein. In Waltrop wird dieser Traum nun Wirklichkeit. Die heimische Teutonia bringt ihr vereinseigenes Stickeralbum heraus.

Der Jugendvorstand der Teutonen ließ sich hierbei von Clubs aus den Nachbarstädten inspirieren und mobilisierte dafür in den letzten Wochen den gesamten Verein. Die Begeisterung war groß. Von der G-Jugend über die Senioren bis zu den Altherren sind alle Mannschaften vertreten. Ca. 320 Vereinsmitglieder wurden am 15. und 16. September am Sportzentrum Nord abgelichtet. Die Stickerfreunde aus Nordhorn holte man sich für diese tolle Aktion ins Boot. Viele lokale Sponsoren sind mit ihren Anzeigen im Album vertreten und Bürgermeisterin Nicole Moenikes zeigte sich von der Aktion begeistert und lieferte ein Vorwort.
 
Am Samstag, 21. Oktober fand im Sportzentrum Nord eine sogenannte Kick-Off Party statt. Von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr wurde das neue Album vorgestellt. Seit Montag sind das Album und die dazugehörigen Sticker
erhältlich. Rewe Sabranski, der an der Dortmunder Straße beheimatete Kiosk Glootz sowie Kiosk Wendt am Krankenhaus konnten hierfür als Verkaufsstätten gewonnen werden. Damit wirklich Jeder am Ende ein komplettes Album in den Händen hält, möchte die Teutonia auch Tauschbörsen organisieren.
 
Ein besonderer Dank gilt den Organisatoren und den unermüdlichen Helfern im Hintergrund, die dieses in Waltrop einzigartige Projekt erst möglich machten.
       
        
        
Teutonen im Sammelfieber
(Waltroper Zeitung vom 20.10.2017)
 
               
A2 holt im Spitzenspiel einen Punkt
(Waltroper Zeitung vom 20.10.2017)
 
A2 wieder in der Spur
(Waltroper Zeitung vom 03.10.2017)
 
E1 holt Derbysieg
(Waltroper Zeitung vom 03.10.2017)
   
A2 mit erstem Rückschlag
(Waltroper Zeitung vom 20.09.2017)
         
A2 mit starkem Start
(Waltroper Zeitung vom 13.09.2017)
         
A2 mit nächstem Torfestival
(Waltroper Zeitung vom 08.09.2017)
 
             
 
 
 
 
 
 
 
 
 


E1 wird neu eingekleidet
(Waltroper Zeitung vom 06.09.2017)
 


Teutonen als Einlaufkinder beim Regionalligaspiel
Borussia Dortmund U23 - Rot Weiss Essen

(Waltroper Zeitung vom 03.08.2017)